Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Lehrstuhl für Automatisierungstechnik / Informatik


Prof. Dr.-Ing. Dietmar Tutsch

Aktuelles

  • Prüfungsergebnisse RNDB
    Prüfungsergebnisse hängen aus...[mehr]
  • Klausurtermine
    Die Klausurtermine mit Hörsaal für das Sommersemester 2017[mehr]

Books

 

Dietmar Tutsch: Performance Analysis of Network Architectures.
Springer-Verlag, Heidelberg, August 2006, 244 p., 98 illus., Hardcover, ISBN 3-540-34308-3.

 

Dietmar Tutsch (Editor): Proceedings of the 2005 Design, Analysis, and Simulation of Distributed Systems Symposium. The Society for Modeling and Simulation International (SCS), San Diego, April 2005, ISBN 1-56555-294-6.

 

Diploma/Masters Theses related to CINSim (in German)


  • Christian Zimmermann: Simulative Leistungsbewertung und Entwicklung rekonfigurationsfester Routingverfahren für mehrstufige Verbindungsnetzwerke. Master-Arbeit, Institut für Technische Informatik und Kommunikationsnetze, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, September 2006.

  • Matthias Kühm: Stochastische Auswertung und Beschleunigung von Netzwerksimulationen. Diplomarbeit, Fakultät IV - Elekrotechnik und Informatik, Technische Universität Berlin, Juni 2006.

  • Sebastian Russin: Mathematische Modellierung von Virtual-Cut-Through-Switching in mehrstufigen Verbindungsnetzen bei Mehrfachsendung. Diplomarbeit, Fakultät IV - Elekrotechnik und Informatik, Technische Universität Berlin, Januar 2006.

  • Li Zhou: Simulation der Rekonfigurierung mehrstufiger Verbindungsnetze. Diplomarbeit, Fakultät IV - Elekrotechnik und Informatik, Technische Universität Berlin, August 2005.

  • Hans-Christian Rahloff: Simulative Leistungsbewertung von Scheduling-Verfahren in unregelmäßigen mehrstufigen Verbindungsnetzen. Diplomarbeit, Fakultät IV - Elekrotechnik und Informatik, Technische Universität Berlin, November 2004.

  • Peter Bulisch: Konzeption eines komponentenbasierten Simulationssystems für mehrstufige Verbindungsnetze variabler Struktur. Diplomarbeit, Fakultät IV - Elekrotechnik und Informatik, Technische Universität Berlin, Februar 2003.