Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Lehrstuhl für Automatisierungstechnik / Informatik


Prof. Dr.-Ing. Dietmar Tutsch

Aktuelles

  • Sprechstunde & Corona
    Liebe Studierende, Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter der Durchwahl -1848 oder... [mehr]
zum Archiv ->

Automatisierungstechnisches Seminar I / II

Hinweis Sommersemester 2020

Trotz der aktuellen Situation wird das Automatisierungstechnische Seminar online zum gewohnten Termin, Dienstags, 16.15 Uhr stattfinden

Das Seminar startet online mit Vorbesprechung am 28.04.2020, um 16.15 Uhr. 

Genauere Anweisungen zur Teilnahme werden bis zum 27.04.2020 im Moodle bekanntgegeben.


Weitere Infos dazu im Moodle Kurs.


Allgemeines

Diese Veranstaltung findet im Sommersemester und Wintersemester statt.

Mit der erfolgreichen Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung können jeweils Leistungspunkte erworben werden für die Seminare in den folgenden Studiengängen:

  • Bachelor IT (Ergänzende Wissenschaften)
  • Master IT    (Ausgewählte Gebiete der IT)
  • Master WiIng
  • Master EE

Termine sind grundsätzlich jeweils dienstags von 16:15 - 18:00 Uhr, Raum FC.00.01.
Siehe Terminplan und Aushang. Der erste Termin dient der Vorbesprechung und ist für alle Teilnehmer verpflichtend!

Nach Art und Schwierigkeitsgrad dem jeweiligen Studiengang angepasste
Themen
werden von allen Hochschullehrern der Automatisierungstechnik angeboten. 

Inhalt und Ablauf, Regeln des Seminars

Das Seminar hat Vorträge Studierender zum Gegenstand, die jeweils ein Thema von grundsätzlicher Bedeutung und von allgemeinem fachlichen Interesse für die Studierenden der Automatisierungstechnik behandeln. Das Thema wird von einem Hochschullehrer der Automatisierungstechnik gestellt. Der/die Studierende dürfen Themenvorschläge machen, zum Beispiel auf der Basis ihrer Thesis oder Diplomarbeit. Inhalt und Gliederung, sowie die Vorbereitung des Vortrags, sind mit dem themenstellenden Hochschullehrer unmittelbar und rechtzeitig vor dem Vortragstermin abzustimmen.

Zur Anerkennung des Seminars sind notwendig:

    • die Anmeldung eines Vortrags (swu.)
    • der eigene Vortrag (30 min. inklusive Diskussion), der als qualifiziert anerkannt wurde und
    • die testierte Teilnahme* an weiteren Vorträgen aus dem Bereich der Kolloquien und Seminare im Fachbereich E (* die regelmäßige Teilnahme am Automatisierungstechnischen Seminar wird vorausgesetzt und zählt für die Testierung; Die Zahl der zu belegenden Teilnahmen wird zu Beginn des Semesters in der Vorbesprechung festgelegt)
    • eine schriftliche Zusammenfassung des eigenen Vortragsthemas auf ca. 10 Seiten.

    Anmeldung

    Die Anmeldung soll frühzeitig, am besten zu Beginn des Semesters, erfolgen.

    Nach der elektronischen Anmeldung zum Seminar im Moodle-System (Link, das Passwort erhalten Sie persönlich am Lehrstuhl) kontaktieren Sie bitte schnellstmöglich Ihren für das Thema zuständigen Betreuer.

    Eine Liste an Themen finden Sie im Moodle-Kurs (Link). Der zuständige Betreuer ist in Klammern hinter dem Thementitel angegeben. Wählen Sie bitte nach dem Thema einen Termin für Ihr Seminarvortrag.

    Vergessen Sie bitte nicht ein Termin festzulegen und Ihren Betreuer zu kontaktieren!

    Wenn Sie nicht zeitnah ein Termin festlegen wird Ihnen einer zugeteilt. 

    Für die Themen und Termin-Wahl gilt:

    First come-first serve. Wenn Sie nicht zeitnah nach der Wahl Ihres Themas Ihren Betreuer kontaktieren werden Sie von der Seminarteilnehmerliste gelöscht.